Schon seit vielen Jahren bieten die Freizeit-Einrichtungen ein attraktives Gutscheinsystem: 3x erleben - 1x zahlen. Bei dieser Sommeraktion der Stadt Bad Gottleuba-Berggießhübel zahlen alle Kinder nur beim ersten Erlebnis Eintritt und erhalten für die beiden anderen Anbieter Eintrittsgutscheine. Ganz gleich ob Sie als erstes Erlebnis eine spannende Führung untertage im Besucherbergwerk "Marie Louise Stolln, erfrischenden Badespaß im "Freibad Billy" oder einen Museumsbesuch in den Medizinhistorischen Sammlungen planen.
PS: die Gutscheine sind die gesamte Sommersaison gültig!

  • ganz ohne Eintritt ist das Labyrinth bei Langehennersdorf und das Felsgebiet Raabsteine bei Bad Gottleuba für Familien die Gelegenheit hautnah Kontakt mit den Formationen des sächsischen Sandsteins aufzunehmen
  • für Entdeckungen musealer und technischer Art gibt es jeden 2. und 4. Sonntag im Monat ca. 10:00 Uhr in der Max Bähr-Mühle in Bad Gottleuba Vorführen der historischen Technik
  • kulturhistorische Einblicke ermöglicht die "Offene Kirche" in Bad Gottleuba die St.-Petri-Kirche mittwochs 15-17 Uhr und samstags 9:30 -11:30 Uhr